Drucken
HomeAktuellPfarrlebenOrdenslebenKlosterKloster-RenovierungÖkologieVeranstaltungenVerkündigungKontakt
Gottesdienste
Stadtkirche Graz Neu
Pfarrkalender
Dreifaltigkeitskirche
Seelsorge
Joanneum-Kapelle
Pfarrgemeinderat
Home  >  Pfarrleben

Pfarre Mariä Himmelfahrt in Graz

Zu den täglichen Gottesdiensten kommen nicht nur Menschen aus der Stadt, sondern auch aus den umliegenden Gebieten. Nicht nur die Liturgie in der Franziskanerkirche prägt das geistliche Leben vieler, sondern auch die Beichtseelsorge ist ein wichtiger Bestandteil der pastoralen Tätigkeit.

Die Pfarre Maria Himmelfahrt wurde unter Joseph II errichtet. Sie ist zahlenmäßig und territorial betrachtet die kleinste Pfarre in der Stadt Graz; sie hat ca 1.300 Einwohner.

Das Kloster in Graz ist auch Ausbildungshaus der Franziskaner: derzeit sind hier 5 junge Brüder in Ausbildung (Juniorat).

Weiters gibt es noch folgende spirituelle Angebote:
Exerzitien, Franziskusfest der Jugend, Besinnungswochenenden im Advent und in der Fastenzeit, Möglichkeit der Teilnahme an den Gebeten, Anbetungen (siehe dazu Veranstaltungen).

 

Patrozinium: Mariä Himmelfahrt, 15. August
Anbetungstag: Aschermittwoch
Kirchweihtag: 30. Oktober

Musikgruppen

Franziskuskantorei
Gestaltung der Festgottesdienste gemeinsam mit der Kantorei Mariahilf.
Leitung: Mag. Herbert Bolterauer.
Proben am Donnerstag im Franziskussaal
Info/Anmeldung: Fr. Didacus Sudy (Tel. 0316 /827172-415)

Weitere Informationen zur Franziskuskantorei lesen Sie hier.

Chorus adparnassum:
Leitung: Mag. Valentin Zwitter
Kontakt: Katharina Irran, Tel. 0676/ 9384706

Gundi&Wir:
Die Gruppe gestaltet jeden 4. Sonntag im Monat den Gottesdienst um 20 Uhr mit Neuen geistlichen Liedern.

Weiteres aus dem Pfarrleben

Interdisziplinäres Kultur- und Forschungszentrum
Die Klosterbibliothek wird in diesem Projekt über EDV für Forschung und Wissenschaft zugänglich gemacht.