Drucken
HomeAktuellPfarrlebenOrdenslebenKlosterKloster-RenovierungÖkologieVeranstaltungenVerkündigungKontakt
Gedanken zur Beichte
Begleitimpulse Fastenzeit
Versöhnung
Anbetungsstunde
Home  >  Pfarrleben  >  Fastenzeit

Mittwoch, 14. Februar 2018: ASCHERMITTWOCH
Fasttag (Abstinenztag) und Beginn der Fastenzeit

Bei allen Gottesdiensten um 06:30, 9:00 und 16:00 Uhr wird das Aschenkreuz erteilt.

Anbetungstag: Das Allerheiligste ist von 10:00 bis 15:45 Uhr in der Jakobikapelle zur Anbetung ausgesetzt.

Bedeutung von Aschermittwoch (Sonntagsblatt)

Freitag, 16. Februar: Nach der Messe um 16 Uhr Kreuzwegandacht


18. Februar 2018: 1. Fastensonntag

Montag, 19. Februar: Anbetungsstunde um 19 Uhr

Freitag, 23. Februar: Nach der Messe um 16 Uhr Kreuzwegandacht


25. Februar 2018: 2. Fastensonntag

Montag, 26. Februar: Anbetungsstunde um 19 Uhr in der Jakobikapelle

Freitag, 2. März: Herz-Jesu-Freitag. Nach der Messe um 16 Uhr Kreuzwegandacht

Samstag, 3. März: Theaterstück "Judas" um 19:30 in der Klosterkirche


4. März 2017: 3. Fastensonntag

Montag, 5. März: Anbetungsstunde um 19 Uhr in der Jakobikapelle

Dienstag, 6. März: 19:00 Uhr: Taize-Gebet in der Jakobikapelle

Freitag, 9. März: Nach der Messe um 16 Uhr Kreuzwegandacht


11. März 2018: 4. Fastensonntag

Montag, 12. März: Anbetungsstunde um 19 Uhr in der Jakobikapelle

Donnerstag, 15. März: Nightfever

Freitag, 16. März: Nach der Messe um 16 Uhr Kreuzwegandacht


18. März 2018: 5. Fastensonntag
Nach der 9:30 Uhr Messe laden wir Sie zum Pfarrkaffee in den Kultursaal ein.

Montag, 19. März: Anbetungsstunde um 19 Uhr in der Jakobikapelle

Freitag, 23 .März: Nach der Messe um 16 Uhr Kreuzwegandacht

Kreuzwegandachten

(jeden Freitag nach der hl. Messe um 16 Uhr)

In der Begegnung und Auseinandersetzung mit Jesus, der für uns den ersten und eigentlichen Kreuzweg gegangen ist, finden wir uns selbst wieder, entdecken wir die Deutung unseres Lebens.

Im Kreuzweg finden wir das Auf und Ab, das Kreuz und Quer unseres Lebens, das durch Jesus Christus verbunden und zur Mitte und zum Ziel gebracht wird.


Über den Kreuzweg können wir nicht reden,
den Kreuzweg können wir uns nicht einfach anschauen,
den Kreuzweg sollten wir betend gehen.

Karwoche

Beichtmöglichkeiten in der Karwoche:
Montag bis Samstag 9-11 Uhr und 15-17 Uhr

25. März 2018: Palmsonntag
09:30 Uhr Palmweihe am Franziskanerplatz, anschließend Prozession in die Kirche und Gottesdienst. Bei Schlechtwetter ist die Palmweihe im Kreuzgang. Die Franziskuskantorei singt Motetten zum Palmsonntag.

Montag, 26. März: Anbetungsstunde um 19 Uhr in der Jakobikapelle

Gründonnerstag, 29. März:
16 Uhr Hl. Messe vom Letzten Abendmahl, danach stille Ölbergandacht in der Antoniuskapelle

Karfreitag, 30. März
9 Uhr Kreuzwegandacht
16 Uhr Feier vom Leiden und Sterben unseres Herrn Jesus Christus

Karsamstag, 31. März
Speisensegnung um 8, 9, 10, 11, 12, 14, 15 und 16 Uhr
Stille Anbetung beim Hl. Grab in der Antoniuskapelle den ganzen Tag.

19 Uhr: Feier der Osternacht mit der Feuerweihe im Kreuzhof, Kerzen mit Tropfschutz liegen bereit.
Motetten zur Osterzeit von der Franziskuskantorei und Volksgesang.


Ostersonntag  1. April 2018: Hochfest der Auferstehung unseres Herrn Jesus Christus.
Hl. Messen um 06:30, 9:30 und 20:00 Uhr,
11.30 Uhr Festgottesdienst "Mozart Missa solemnis C-Dur"
Gestaltet von der Franziskuskantorei und Kantorei Mariahilf, Solisten, Grazer Instrumentalisten, Leitung: Mag. Herbert Bolterauer

19:15 Feierliche Vesper in der Kirche (Gregorianik mit Prof. Prassl)

2. April 2018: Ostermontag
Hl. Messen um 06:30, 9:30 und 11:30 Uhr. Um 20 Uhr keine Hl. Messe