Drucken
HomeAktuellPfarrlebenOrdenslebenKlosterVeranstaltungenVerkündigungSpendenKontakt
Aktuell
zeit+schrift
Home  >  Pfarrleben  >  Gottesdienste

Willkommen bei den Gottesdiensten in der Klosterkirche

Liebe Pfarrgemeinde,

Wir laden zur gemeinsamen Gottesdienstfeier in der Klosterkirche:

Für unsere Franziskanerkirche gilt in Bezug auf die Covid-19 Pandemie:
Eigenverantwortung und Rücksichtsnahme: Jeder hat Verantwortung für sich und den Anderen

Die Gottesdienst-Zeiten der der Graz Franziskanerkirche sind wie gewohnt:
Werktags um 6.30; 9.00 und 16.00 Uhr in der Klosterkirche
Sonn- und Feiertags: 6.30; 9.30; 11.30, 20:00 alle in der Klosterkirche.


Das Angebot zum Mitfeiern der Gottesdienste online, in TV und Radio in der Steiermark und darüber hinaus finden Sie hier zusammenfasst.

Gottesdienstzeiten Klosterkirche

Sonntags/Feiertags: 6:30 Uhr, 9:30 Uhr, 11:30 Uhr, 20:00 Uhr Messe

Wochentags: 6:30 (Jakobikapelle) 9:00, 16:00 Uhr

Beichtmöglichkeit
: bei jeder hl. Messe und nach Vereinbarung.
Aussprache: Anmeldung an der Pforte

Mediale Angebote zur Gottesdienstfeier

Unter den folgenden Links finden Sie online Angebote zu Feier der Gottesdienste zu Hause. Kirche ist und bleibt auch so lebendig!

Hier finden Sie die Angebote für online Gottesdienstfeiern.

Texte zum Sonntag finden Sie auf der Website des Sonntagsblattes.

Dreifaltigkeitskirche (Schloßbergplatz)

Verweilen
Atemholen
Stille und Gebet

Vesper am Montag, Mittwoch, Donnerstag, Samstag und Sonntag: um 18:00 Uhr

Hl. Messe mit Vesper
in der Dreifaltigkeitskirche Dienstags um 18:00 Uhr 

(Keine Gottesdienste in den Schulferien).

Rosenkranz: Donnerstag um 17:30 Uhr

Mittagshalt (15 min. Gebet/Stille, 15 min. meditative Orgelmusik): Freitag und Samstag um 12:00 Uhr

siehe dazu auch die Ordenshomepage der Franziskanerinnen v.d.U.E.

Gebet

Vesper:
Wir laden sehr herzlich zur Teilnahme an der Vesper ein:
Sonntags 19:15 im Oratorium

Einzelsegen
jeden 3. Freitag im Monat bieten wir nach den Gottesdiensten um 9 und 16 Uhr einen Einzelsegen an, um Gesundheit und persönliche Anliegen

 

Einzelsegen und Gebet für die Kranken

an jedem 3. Freitag im Monat bieten wir nach den Gottesdiensten um
9:00 Uhr und 16:00 Uhr einen Einzelsegen an, um Gesundheit und persönliche Anliegen


Gott du hast meine Pläne durchkreuzt.

Ich verstehe dich nicht.
Es ist nicht das erste Mal, dass ich umdenken muss,
aber wieder muss ich ganz neu beginnen.
Du hast mich herausgenommen aus dem Getriebe des Tages.
Du hast vor die Tore die Schranke der Krankheit gelegt.
Du hast mich kurz vor dem Ziel
auf den alten Platz zurückgeworfen.

Gott,
deine Pläne für mich sind ganz anders,
als ich erhoffte.
Willst du meinen Ehrgeiz und meinen Trugschluss,
unentbehrlich zu sein, entlarven?
Willst du mir die Zeit zur Stille geben,
die ich nicht eingeplant habe, aber unbedingt brauche?

Anbetung

Eucharistische Anbetung:
Jeden Montag um 19 Uhr in der Jakobikapelle



Anbetungsstunde des Theresienwerk
im Geiste der Heiligen Therese von Lisieux
mit eucharistischem Segen

Jeden 2. Montag um 16:40 Uhr nach der hl. Messe in der Jakobikapelle



Franziskanischer Säkularorden (OFS - 3. Orden)

Jeden 2. Samstag im Monat - Ordenskapitel

Beginn mit der Hl. Messe um 09:00 Uhr.
Kontakt: Katharina Adam  Tel. 0664/1533217