Drucken
HomeAktuellPfarrlebenOrdenslebenKlosterVeranstaltungenVerkündigungKontakt
zeit+schrift
Home  >  Pfarrleben  >  Weihnachten & Jahreswechsel

Wir Franziskaner wünschen Ihnen eine Gnadenvolle Weihnachtszeit
und Gottes Segen im Neuen Jahr 2021!

Weihnachten und Jahreswechsel bei den Franziskanern

Donnerstag, 24. Dezember 2020, Heiliger Abend
Gottesdienste:
6:30 Uhr
9:00 Uhr 
16:00 Uhr Weihnachtsgottesdienst mit Zählkarten.
(Die Zahl der Gläubigen ist wegen COVID-19 Verordnungen in der Franziskanerkirche auf 100 Personen beschränkt. Es wurden bereits alle Zählkarten ausgegeben.)

22:00 Uhr Christmette, musikalische Gestaltung mit Orgel und Flöte

Freitag, 25. Dezember: Christtag, Hochfest der Geburt des Herrn
Sonntagsgottesdienstordnung
06:30 Uhr
09:30 Uhr:  Hl. Messe mit musikalischer Gestaltung (Sabine Schöck)
11:30 Uhr: Festmesse mit Solisten und Instrumentalisten unter der Leitung von Herbert Bolterauer
20:00 Uhr: Hl. Messe mit musikalischer Gestaltung (Clemens Klug)


Samstag, 26. Dezember: Stephanitag.
Gottesdienste um
06:30
09:30 Uhr:  Hl. Messe mit musikalischer Gestaltung (Sabine Schöck)
11:30 Uhr:
(Um 20 Uhr keine hl. Messe)


Sonntag, 27. Dezember 2020:
Fest der Heiligen Familie. 
Sonntagsgottesdienstordnung (06:30, 09:30, 11:30).
(Kein 20:00 Uhr Gottesdienst)

 


Zwischen 28. Dezember 2020 und 17. Jänner 2021 werden keine öffentlichen Gottesdienste gefeiert.

Alle Gläubigen sind eingeladen, daheim Gottesdienst zu halten und sich im Gebet mit anderen zu verbinden. Unter folgendem Link finden Sie auch Informationen zu online Gottesdiensten.

Die Kirchen in unserer Diözese bleiben offen. Wir laden Sie zum persönlichen Gebet ein. Bitte denken Sie auch hier an ausreichenden Abstand zu Personen, die nicht in ihrem Haushalt leben. Im Eingangsbereich haben wir Desinfektionsmöglichkeiten installiert. Ein Mund-Nasen-Schutz ist verpflichtet während des gesamten Aufenthalts in der Kirche.

Weitere Details dazu finden Sie auch auf der Internetseite der Katholischen Kirche Steiermark.

Bitte kontaktieren Sie einen Mitbruder telefonisch (Kontakte), wenn Sie eine Beichtgelegenheit in diesem Zeitraum vereinbaren wollen.

Am Silvestertag, 31.12.2020, hält die Klostergemeinschaft von 18:00 bis 19:00 Uhr eine Anbetung als Dank und Bitte zum Jahreswechsel. Wir laden Sie ein, von zu Hause aus in dieser Stunde mitzufeiern und im Gebet verbunden zu sein.

Wir werden Sie hier weiterhin auf dem Laufenden halten.


Christus

Du bist der Stern, der im Finsteren scheint,
du bist der Funke, der Herzen vereint.

Du bist das Tor, das uns Zutritt verheißt,
du bist der Gast, der im Innern uns speist.

Du bist der Friede, der alles umfängt,
du bist der Ort, der Geborgenheit schenkt.

Du bist die Hoffnung, die uns leben lässt,
du bist die Liebe, die uns niemals verlässt

Du bist die Wahrheit, der Weg und das Licht

Du bist mein Heiland, ich fürchte mich nicht.
(Nach einem alten irischen Segensgebet)

Im Namen der Mitbrüder des Franziskanerklosters Graz und des Pfarrgemeinderates wünschen wir Ihnen Frohe Weihnachten
und ein gesundes glückliches Neues Jahr 2021

Vergelt’s Gott für das Wohlwollen und die Unterstützung für Kloster und Pfarre

In diesem außergewöhnlichen Jahr gehen auch die Heiligen Drei Könige neue Wege

Seit 1957 ziehen die Sternsinger/innen übers Land, bringen Freude und den Segensspruch. Heuer machen sie das erstmals auch im Internet. Damit ihre Botschaft der Hoffnung möglichst viele Menschen in Österreich erreicht. Denn wir alle wünschen uns ein besonders gutes Jahr 2021.

Wenn die Heiligen Drei Könige kommen, dann…
… kommen die Segenswünsche für das neue Jahr zu allen Menschen im Land.
… wird der Segen auch in Afrika, Asien und Lateinamerika wirksam.
… werden Menschen bei rund 500 Sternsingerprojekten jährlich aus Armut und Ausbeutung befreit.


Segne unsere Ohren, dass wir hören, wenn jemand uns ruft.
Segne unsere Augen, dass wir sehen, wo Unrecht geschieht.
Segne unseren Mund, dass wir Worte sprechen, die trösten.
Segne unsere Hände, dass wir helfen und Gutes tun.
Segne unsere Füße, dass wir gehen und deinen Frieden in die Welt bringen.

Ihre Sternsinger/innen wünschen ein neues Jahr unter gutem Stern.


In unserem Pfarrgebiet werden heuer keine Sternsinger unterwegs sein. Wir laden Sie ein die Internetseite www.sternsingen.at zu besuchen und dort zu spenden.
Unterstütze notleidende Menschen dabei, der Armut zu entkommen. Deine Sternsinger-Spende wird zum Segen für Kinder und Erwachsene rund um den Globus.

Herzlichen Dank für Ihren Beitrag zur Sternsingeraktion 2021!
Infos und online spenden auf www.sternsingen.at